.date-header { text-align: center; }

Freitag, 22. Januar 2016

GRÜNER SMOOTHIE OHNE SPINAT - REZEPT

Hallo Schönheiten, 
schon wieder ein Rezepte Post, ich hoffe Ihr seid nicht genervt, aber momentan machen mir Rezepte Posts total viel Freude. Keine Sorge, bald kommen auch wieder Beauty Posts. Heute habe ich mal wieder ein Smoothie Rezept für Euch. Es geht um einen grünen Smoothie, aber ohne Spinat, da ich es momentan ziemlich schwierig finde frischen Spinat zu bekommen. Also viel Spaß damit. 

Ihr braucht: 
- eine Banane
- eine Kiwi
- eine Kaki
- zwei große Hände voll Feldsalat
- 100ml Flüssigkeit Eurer Wahl. Ich habe Hafermilch verwendet. Ich kann mir vorstellen, das Kokoswasser, Milch, Wasser oder Saft auch super funktionieren. 
 Zubereitung: Alles in einen Mixer geben und pürieren was das Zeug hält. Es schmeckt köstlich.
Liebste Grüße 
Kuss Selina 

Kommentare:

  1. Das klingt echt total lecker - ich habe mich einmal mit einer größeren Portion Spinat versorgt und habe ihn dann eingefroren - das hat auch super funktioniert :)

    Ganz liebe Grüße
    Elsa

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt unglaublich lecker und sieht auch wirklich sehr toll aus. Ich bin eigentlich eher kein Fan von grünen Smoothies, da ich den Gedanken irgendwie extrem komisch finde, Gemüse in mein Smoothie zu tun. Aber ich werde den hier morgen gleich mal ausprobieren, vielleicht entwickele ich ja doch noch eine kleine Vorliebe für grüne Smoothies :)

    Love, Julia
    www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Sieht total lecker aus!:) Ich mag Green Smoothies eigentlich nicht so sehr, da ich kein großer Fan von Spinat bin, aber da in diesen Keiner reinkommt, werde ich es vielleicht mal ausprobieren!:)
    Xoxo♥
    http://rosy-things.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag grüne Smoothies leider überhaupt nicht. Meine Mom und ich wollte uns mal ne Zeit lang (teilweise) von denen ernähren. Also hat meine Mom und nen Smoothie gemixt,ich habe ihn probiert und... baaaah. Selten sowas ekliges getrunken :DDD Mir wurde total schlecht davon. Aber iiirgendwann werde ich vielleicht nochmal einen probieren. Irgendwann... :DD

    Wer möchte kann auch sehr gerne mal auf meinem Blog vorbeischauen. Ich freue mich über jeden Leser.
    http://themarquisediamond.de/

    Liebe Grüße,
    Krissisophie

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde es sogar richtig toll das du in letzter Zeit so viele Rezepte postest!
    Sophie♥

    AntwortenLöschen
  6. so ein schönes Rezept... danke für den Tipp.
    Lg Tina von
    www.beautiful-way-of-life-blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Das ist das erste Mal, dass ich von einem GRÜNEN Smoothie lese, der KEINEN SPINAT beinhaltet (@o@)°. Wenn ich richtig sehe, dann hast Du sogar "gelbe" statt grüne Kiwis gewählt (^__^=) - Zufall oder Absicht?
    Feldsalat ist mir geschmacklich allerdings nicht so ganz geheuer, da ich ihn aus Salaten mit einem doch etwas bitteren Beigeschmack kenne.
    ...nun, einmal Spinat immer Spinat (^3^)b!

    Liebe Grüße
    Vernissage ♥ Cream

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Toller Post! Ich trinke im moment fast täglich irgendwelche selbst gemixten Smoothies und dein Rezept werde ich auch unbedingt mal ausprobieren;). Ich finde es übrigens toll, dass im moment so viel Rezepte kommen♥.
    Alles Liebe, Lina

    http://rosymondays.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...