.date-header { text-align: center; }

Sonntag, 6. Juli 2014

Kit- Kat Kuchen Leicht gemacht


Hallo Schönheiten, 
eine meiner liebsten Freundinnen hatte Freitag Geburtstag und ich habe ihr diesen Kuchen gebacken. In diesem Post wird es das Rezept dazu geben. 

Ihr benötigt: 
- einen Schokokuchen ( hier könnt ihr letztendlich einen trockenen Kuchen eurer Wahl nehmen)
- 150 ml Schlagsahne
- 150 gr Zartbitter Schokolade
- 3 Packungen M&M's
- 2 1/2 Packungen Kit-Kat

So geht's:
Den Schokokuchen eurer Wahl wie gewohnt zubereiten und gut abkühlen lassen. 
Die Schokolade klein hacken. Sahne kurz zum aufkochen bringen, vom Herd nehmen und die Schokolade hinzufügen. Mit Hilfe eines Schneebesens alles gut verrühren und abkühlen lassen. (Im Kühlschrank geht's schneller)
Wenn die Glasur fest ist auf dem Kuchen verteilen und die Kit- Kats festkleben. Am besten eine Schleife um den Kuchen wickeln (siehe Bild), damit die Kit- Kats nicht verrutschen. 
Den Kuchen für ca. eine Stunde in den Kühlschrank stellen und danach die M&M's über den Kuchen geben. 

Ich hoffe es hat euch gefallen. Schreibt mir auf jeden Fall wenn ihr den Kuchen nachbackt. 
Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Sonntag. 

Liebste Grüße 
Kuss Selina<3 

Kommentare:

  1. Der sieht richtig süß aus! :D <3

    http://boredxandxhungry.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich eine großartige Idee :) und das Bild ist wirklich wunderschön geworden *__* ich werde mir das Rezept auf jeden Fall abspeichern :)
    Ich wünsche dir noch einen wundervollen Sonntagabend!
    Liebste Grüße,
    Lilly <3

    AntwortenLöschen
  3. Der Kuchen ist wirklich klasse geworden! :)
    Sieht total lecker aus ♥ Ich hab den Kuchen jetzt schon so oft gesehen und zum Glück hast du das Rezept dazugeschrieben :3 hehe
    Alles Liebe Luise

    http://my-little-beauty-secrets.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Toller Post & schöner Blog! :-)
    Würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbei schaust.
    ♥, Sarah

    sarahlishes.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Der Kuchen sieht soooo lecker aus, ich wünschte jemand würde den auch für mich backen haha, leider bin ich nicht so begabt darin..:D
    Love, B von missbeblog.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eigentlich ganz leicht, dass packst du bestimmt!<3

      Löschen
  6. Sieht perfekt aus! Hab den gleichen auch schon gebacken, der war sooo lecker :))
    Liebe Grüße, Johanna
    http://efilelahni.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Oh man der sieht aber wirklich lecker aus meie Liebe :*
    Hast du dennoch Lust auf ggf ?
    Mach dir noch einen tollen Abend liebes <3
    http://kaariiiibaaaaa.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Wow..Respekt ich hätte das nicht hinbekommen!! *-* Dein Blog ist wirklich hinreißend und deshalb habe ich dich auch bei meinem Liebsten Blog award nominiert http://lifeisrosymaria.blogspot.com/2014/07/liebster-blog-award.html Ich hoffe du machst mit.Viele liebe Grüße Maria <3

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, bin gerade zufällig auf deine Seite gestoßen und dein Blog gefällt mir sehr gut, daher habe ich dir gleich einen Abo dagelassen. Würde mich sehr freuen, wenn du vorbeischauen würdest. :)
    liebe Grüße Nathalie <3
    http://ballerinascharm.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  10. Oh gott sieht das unglaublich lecker aus! :o
    Das Rezept muss ich mir merken! ♥

    Liebe Grüße,
    Linda von Mint Lipstick

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...