.date-header { text-align: center; }

Mittwoch, 29. Januar 2014

TAUSCHPÄCKCHEN MIT MIA VON ROSY WORLD / Shape, Soap and Glory, Balea und mehr...


Hallo Schönheiten, 
ich habe mit der lieben Mia von Rosyworld ein Tauschpäckchen gemacht. In diesem Post will ich euch die Sachen vorstellen die sie mir in mein Päckchen gepackt hat. Ich bin mir ganz sicher, dass sie auch noch eine Post über das machen wird was ich ihr geschenkt habe. 

 In meinem Päckchen von Mia war: 
- Die Shape
- Ein kleines, süßes, pinkes Notizbuch von amaning
- Eine "Seelenzartmaske" von Balea
- Ein Mandelblüten Bad und Peeling von tetesept
- Ein lila Nagellack von LCN
- Ein super lieber und süßer Brief
- Ein hübscher Schokoriegel
- Ein "Street Art" Duschgel von Balea
- Ein Lippenpflegestift von Bee Natural 
- Ein Geschenkset von Soap and Glory, welches sich aus dem " Clean on me" Duschgel und den " The  righteous Butter" Body Moisturizer zusammen setzt. 
Vielen, vielen Lieben Dank Mia, ich habe mich riesig über die Sachen gefreut, sie sind wunderbar und du scheinst meinen Blog wirklich ganz genau zu lesen. DANKESCHÖN! 


Genießt die  Zeugnisferien! 
Kuss Selina<3

HIER gehts zu meinem Instagram.

Sonntag, 26. Januar 2014

DIY Kosmetiktäschchen selber machen / Creative Sunday's#2 mit Isa

Hallo Schönheiten, 
heute kommt Teil 2 von den Creative Sunday's mit Isa von I choose to be happy
Heute zeige ich euch, wie ihr euch ganz einfach eine kleine Schminktasche selber machen könnt. Diese Tasche geht morgen überings auf große Reise zu Valentine. 

Für dieses DIY braucht ihr: 
- Nähmaschine 
- Stoff
- Nadel und Garn 
- Stecknadeln 
- Druckknopf und Knopf
- Stift und Papier

1. Malt euch zunächst eine Schablone und schneidert diese aus. Die Größe könnt ihr frei entscheiden. 

2.Schneidet mit euerer Schablone zwei gleiche Stoffstücke aus und bügelt diese. 

3. Legt beide Stoffteile links aufeinander und näht diese unten zusammen. Hierbei müsst ihr in der Mitte eine Wendeöffnung lassen. 

4. Legt nun die Stoffe so wie auf den Bildern auf einander und näht einmal bis auf unten komplett herum. 

                     5.Wenn ihr einmal herum genäht habt schneidet die überschüssigen Nähte ab. 

                            6. Jetzt könnt ihr euer Täschchen durch die Wendeöffnung wenden.
Fast fertig. Jetzt nur noch die Knöpfe annähen.

                         TADAA! Ich hoffe euch hat dieses kleine aber feine DIY gefallen. 
Danke an über 50 Abonnenten. Es ist einfach so krass. Dankeschön. 
Kuss Selina<3

HIER geht es zu meiner Blogvorstellung. 

Donnerstag, 23. Januar 2014

Hallo Schönheiten, 
heute möchte ich euch gerne den wunderschönen Blog von der lieben Ellen vorstellen. Diese Blogvorstellung hat nichts mit der Blogvorstellung die gerade auf meinem Blog läuft zu tun. 

Aber nun zu Ellens Blog:

Die hübsche Ellen ist noch 14 Jahre alt und auf ihrem Blog Sometimes Fabulous (Der Name Sometimes faboulous gefällt mir sehr gut, auch wenn Ellens Blog eher always fabulous heißen sollte)geht es um Beauty, Fashion und Lifestyle. 

 Auch wenn es zu diesen Themen schon tausende Blogs gibt ist Ellens Blog etwas ganz besonderes. Ihre Fotos sind qualitativ sehr hochwertig und ihre Post immer sehr abwechslungsreich.
So zeigt sie neben Hauls und Tags auch Bilder von ihrem Veganen frühstück (sehr cool!) und ihrer süßen Katze.
Ellens zaubert mir mit ihrem wunderbaren Blog und ihrer lieben Art immer wieder ein Lächeln auf die Lippen. 



Schaut umbedingt bei ihr vorbei falls ihr sie noch nicht kennt, sonst verpasst ihr etwas. 
HIER geht's zu Ellens Blog. 
Kuss Selina<3

Mittwoch, 22. Januar 2014

All about my Blog TAG

Hallo meine Lieben, 
ich wurde zwei mal getaggt, einmal von der lieben Mia und einmal von der lieben Isa. Schaut doch einmal bei den beiden vorbei, beide haben wunderbare Blogs. 

1. Warum hast du angefangen zu bloggen ?
Ich wollte länger mein eigenes Ding in dieser Internet Welt machen. Dann sind ein paar Dinge passiert von denen ich Ablenkung brauchte und dann habe ich angefangen. 

2. Hast du lange an deinem Blognamen überlegt ?
Ja schon. Mein Blog hieß erst Befayo ( Beauty and Fashion for you) ganz toll ich weiß. Dann miss zuckerkuss, worüber ich lange nachgedacht habe. Eine Freundin von mir kam dann auf kusselina. 
3.Hast du ein Bloggervorbild ?

Ich habe kein wirkliches Vorbild, aber es gibt schon ein paar Blogs die ich sehr mag. Wie z.B der von Zoella.

4.Wissen Deine Freunde und deine Familie von deinem Blog ?

Ein Teil ja, ein Teil nein. 

5. Wolltest du schon mal deinen Blog löschen ?

Ja, aber ich bin froh das ich es nicht gemacht habe, wir gehen jetzt schon auf die 50 Leser zu, das ist so krass wie schnell das ging. 

6.Gehst du durchs Bloggen öfters shoppen ?

Ehrlich gesagt ja, aber ich will mir das wieder abgewöhnen. 

7.Was für Posts schreíbst du am liebsten ?
Das kann ich gar nicht sagen, mir ist wichtig das sie schön aussehen und auch ein bisschen Inhalt haben. 
8.Dein Ziel an Followern ?

Das habe ich nicht. Ich möchte das der Blog jemanden Freude bereitet und ein lächeln auf die Lippen zaubert. 
ich hoffe das war interessant. 
Ich tagge alle die Lust haben. Velinkt mir euren Blog wenn ihr den Tag gemacht habt. 
Kuss Selina<3

Montag, 20. Januar 2014

Room Inspirations

Hallo Schönheiten, 
heute habe ich ein paar Zimmer Inspirationen für euch. Ich hoffe es gefällt euch. 


Das war's ich hoffe es hat euch gefallen:)<3 
Kuss Selina<3

Sonntag, 19. Januar 2014

CREATIVE SUNDAYS#1 Fotowand DIY / mit ISA von I CHOOSE TO BE HAPPY


Hallo Schönheiten, 
ich freue mich euch heute von meiner neuen Serie erzählen zu können. In den nächsten sechs Wochen wird es hier und auf dem wunderschönen Blog von Isa jeden Sonntag ein DIY, ein Rezept oder ähnliches kommen. 
Ich hoffe ihr freut euch über die Serie genau so sehr wie ich es tue. 

Heute habe ich ein DIY für euch wie ihr eine Wand in eurem Zimmer einzigartig verschönern könnt. Die Fotos in Form eines großen Herzens an die Wand gehängt kennt ihr sicherlich schon. Aber wie wärs denn mal mit etwas neuem? 
Ich habe meine Fotos Form eines Wortes aufgehängt. Bei mir ist es jetzt wie ihr seht LOVE, ich finde LUCK, FUN oder PEACE aber auch sehr schöne Wörter. Achtet bei der Wortwahl darauf, das ihr nicht zu viele runde Buchstaben in eurem Wort habt, das beschwert das aufhängen der Fotos ungemein. 
Ihr braucht für die Love Fotowand: 
-33 Fotos oder Postkarten
- Tesafilm

Legt euch die Fotos auf dem Boden zurecht. Wenn euch eure Anordnung gefällt, hängt ihr sie einfach an die Wand. 
Das war auch schon das leichte, aber schöne DIY. 

Isa hat heute ein wunderbares DIY von einem Memory- Glas. Viel Spaß beim nach basteln!<3

Kuss Selina<3
PS: Die Fotos sind extra etwas unscharf fotografiert da ich nicht möchte, dass ihr alle Fotos ganz genau sehen könnt. 

Mittwoch, 15. Januar 2014

Gewinnerin der Verlosung

Hallo Schönheiten, 
ich habe so eben die Gewinnerin der Verlosung ausgelost und es ist Valentine von dem wunderschönen Blog Valentime by Valentine. HIER geht's zu ihrem Blog. 
Danke an alle die mitgemacht haben, es wird bald wieder eine Verlosung geben. 


Kuss Selina<3

Dienstag, 14. Januar 2014

What's in my Bag TAG? 2014/ TuesdayTag#6

Hallo Schönheiten, 
heute ist Dienstag, deshalb kommt mal wieder ein Tag.

1. Make-up Tasche von Cath Kidston
2. Nagellack von O.P.I
3. Haargummi
4.Lipglos
5. Concealer
6. Mineralwasser
7. Hand Food Hand-creme
8. Puder
9. Klappbürste
10. Parfümprobe von Daisy Marc Jacobs
11. Schlüssel
12. Handy
13. Kamera
14. Disinfectionsgel
15. Buch
16.  Geldbeutel 
17. Taschentücher

So,dass war es auch dann schon wieder. Ich hoffe es hat euch gefallen. 
Kuss Selina<3

Montag, 13. Januar 2014

Gesammelter Post / Dankeschön / Verlosung / Instagram und undund:)

Hallo Schönheiten,
heute kommt ein gesammelter Laberpost, aber es gibt viel was gesagt werden muss. 

 Dankeschön
Vielen lieben Dank an euch. Ihr seid einfach die besten Leser. Danke für 36 Follower. Wir werden immer mehr und es freut mich so sehr, dass sich die ganze Mühe auf dem Blog lohnt. Danke. 
Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie glücklich es mich macht eure Kommentare zu lesen.

Blogvorstellung gewonnen
Ich habe gestern bei einer Blogvorstellung bei der lieben Lu gewonnen. Danke Lu, für deine lieben Worte. Ich freue mich sehr, dass ich auf deinem tollen Blog erwähnt wurde. Danke.

Verlosung 
Es läuft noch bis einschließlich übermorgen eine Verlosung. Ich habe die Verlosung an Weihnachten reingestellt, seitdem sind so viele neue Leser dazu gekommen und die Verlosung ist ja für alle. Wer noch nicht teilgenommen hat HIER ist der Link für die Verlosung. 

 Blogvorstellung 
Ich mache ja auch gerade eine Blogvorstellung auf diesem Kanal, wer teilnehmen mag ist herzlich eingeladen. HIER geht's zur Blogvorstellung. 

 Instagram
Wer mir auf Instagram folgen mag, hier gehts zum Account. 

So meine lieben, das war es erst einmal. Wenn ihr irgendwelche Wünsche für den Blog oder für YouTube habt dann schreibt es mir, ich mache gerne was euch gefällt. 

Kuss Selina<3 

Freitag, 10. Januar 2014

Jahresfavoriten 2013

Hallo Schönheiten, 
heute kommen meine Jahresfavoriten aus dem Jahr 2013. Ich weiß,dass ich ein bisschen spät dran bin, aber ich habe es leider nicht früher geschafft. 

Pflege: 
 1. Loreal Paris Elnett de Luxe 3 Tage glatt.
2.Kerastase Christal liste Shampoo
3. Kerastase Christsl Liste Öl
4. Soap and Glory The Daily Smooth Body Butter
5. Marc Jacobs Daisy
 6. Naked 2 Palette
7. Baby Lips
8. Artdeco Compact Powder
9. Ebelin Make-up Ei
10. Fake up Concealer Benefit
11. EOS Lipbalm 
12. Benefit Lippenstift
 Lederjacke von Oakwood
Pulli von Suncoo

Ganz viel Liebe! 
Kuss Selina<3

Dienstag, 7. Januar 2014

NEW IN und Danke / Soap and Glory / Stop the water while using me

Hallo Schönheiten, 
zu Anfang, erstmal ein ganz fettes DANKE an euch. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie glücklich ihr mich gestern gemacht habe. Seit gestern sind wir 30 Freunde auf diesem Blog. Whaaaaat!:)) 

Über die Ferien hat sich ein bisschen etwas angesammelt. Mein Vater hat lustiger Weise dieses Set von "Stop the water while using me" bekommen. Er konnte damit jetzt nicht zu viel anfangen und hat es deshalb mir gegeben. Ich habe mich sehr drüber gefreut, da ich schon einmal etwas von der Marke hatte und da war ich ganz begeistert.
Die Marke "Stop the water while using me" produziert Produkte, die rein natürlich sind. Das ist gut für dich und die Umwelt und die Falsche ist auch aus recyceltem Plastik. Ich finde so etwas sollte mehr unterstützt werden. 

 Das Set umfasst: 
All Natural Rosmary Grapefruit Shampoo
All Natural Sesame Sage Body Lotion
All Natural Lemon Honey Soap

 Wie ihr wisst, war ich die Ferien ja in Thailand und dort gab es Boots. Für alle die es nicht kennen: Boots ist eine Art Drogerie aus England. Ich bin natürlich freudig reingelaufen und was sehe ich da voller Freude? Soap and Glory im Angebot. Meine Schwester und ich haben uns dann erstmal eingedeckt. 
Ich habe mir meine liebste Body-Lotion gekauft (dazu sage ich jetzt nichts mehr, die habe ich schon seeeehr oft vorgestellt.) und ein Peeling. Das gleiche habe ich noch einmal in klein für eine Freundin als verspätetes Weihnachtsgeschenk gekauft.
Wollt ihr eine Review zu den Produkten? 
Danke nochmal. Kuss an euch<3
Selina<3

Samstag, 4. Januar 2014

SPORT MOTIVATION Tipps und Tricks zum gezielten Ergebnis

Hallo Schönheiten,

das hier wird der erste Post im Jahr 2014. Ich hoffe ihr hattet ein schönes Silvester und seid gesund und munter in das neue Jahr gehüpft. 
Ich bin heute morgen aus meinem Thailand Urlaub zurück gekommen, deshalb werden jetzt auch wieder ganz regelmäßig Posts kommen. Ich möchte mindestens zwei Mal die Woche bloggen und mich bemühen die Posts noch schöner und besser zu gestalten. 

Heute geht es um Sport. Der Jahresanfang ist für viele ja der Ansporn wieder mit Sport anzufangen und sich gesund zu ernähren. Ein guter Vorsatz, den ich mir auch immer wieder stelle. 
Ich bin an sich ziemlich sportlich und mit meiner Figur auch ziemlich zufrieden. Durch die Weihnachtszeit und ein paar Ereignisse habe ich es ein bisschen schleifen lassen und möchte es jetzt wieder ganz intensiv fortsetzen. 
Ich habe dieses Jahr schon drei mal Sport gemacht ( Es ist erst der vierte..;)) und ich bin auch nicht abgeneigt heute wieder etwas für meine Fitness zu tun. 
Aber wie schafft man es sich das ganze Jahr immer wieder selbst anzuspornen und sich selbst zu motivieren?


1. Realistische Ziele setzen
Klar wäre es super wenn man es schafft jeden Tag das große Workout zu machen, aber wer schafft/ macht das denn dann wirklich? 
Wenn ihr Sportmuffel seid, dann nehmt euch kleine Ziele vor, die ihr wirklich schaffen könnt, das motiviert viel mehr, wenn ihr wirklich das schafft was ihr euch vorgenommen habt. Ich habe mir dieses Jahr vorgenommen 135 Mal Sport zu machen und das motiviert mich total. Ich habe das auch schon letztes Jahr mit 130x Sport im Jahr gemacht und es hat ziemlich gut funktioniert. 

2. Macht den Sport der euch Spaß macht
Es bringt überhaupt rein gar nichts wenn ihr euch zu etwas zwingen müsst was euch überhaupt keinen Spaß macht. Wenn ihr joggen völlig doof findet, dann lasst es. 
Ich persönlich spiele zwei mal in der Woche Hockey im Verein und gehe dazu hin und wieder joggen und mache Workouts bei Youtube. 

3. Immer wieder an die eigene Motivation denken
Was hat euch motiviert Sport zu machen? War es ein Video, ein Foto, ein Spruch oder was auch immer. Guckt sie euch immer wieder an. Es wird euch bestimmt immer wieder diesen kleinen Kick geben. 

4. Sich selbst motivieren oder motivieren lassen
Schreibt euch vielleicht am Anfang des Jahres einen Brief an euch selbst den ihr euch immer wieder durchlesen könnt wenn ihr keine Motivation mehr habt. Schreibt in dem Brief warum ihr Sport machen wollt. Denkt an einen Moment in dem ihr nicht so fit wart wie ihr es gerne gewesen wärt. 
Ihr könnt euch genauso gut von euren Freunden motivieren lassen. Erzählt euren Freunden von eurem Vorhaben und Bittet sie euch regelmäßig zu fragen wie weit ihr seid oder einfach euch zu motivieren weiter zu machen. So kommt ihr in einen leichten Angenehmen Druck, der es euch erschwert es auf zugeben.
Falls ihr keine Lust habt alleine zu trainieren, dann sucht euch doch eine Freund der sportlich ähnliche Ziele hat. So könnt ihr euch gegenseitig motivieren. Mal hat der eine Lust mal der andere. Außerdem könnt ihr eure Sport Termine so nicht canceln, sonst würdet ihr euren Freund/Freundin ja versetzen.

5. Sport zur Gewohnheit werden lassen. 
Ein Mensch muss etwas an 21 folgenden Tagen wiederholen um eine Gewohnheit zu entwickeln und das könnt ihr super nutzen. 
Ich bin mir ganz sicher, dass wenn ihr zwei Monate lang zwei mal die Woche laufen gegangen seid, dann seid ihr so daran gewöhnt das es euch plötzlich nicht mehr schwer fallen wird Sport zu treiben. 

6. Sofort beginnen
Wenn ihr gerade Lust habt laufen zu gehen, dann macht es und wartet nicht bis eure Motivation vorüber geht. Die Zeit ist dabei egal. Denkt immer daran 10 Minuten Pilates ist immer noch besser als 10 auf der Couch. 

7. Feste Sporttermine
Wenn ihr euch echt schwer motivieren könnt, dann tragt euch feste Termine in euren Kalender ein und erzählt euren Freunden davon, damit ihr euch ein wenig unter Druck setzt.

8. Belohnen
Habt ihr euer Ziel erreicht, dann belohnt euch doch mit etwas. Es muss nichts großes sein, vielleicht eine Kleinigkeit die euch zusätzlich motiviert. 

Hier kommen noch einmal meine liebsten Youtube Fitness Videos. Diese sind jetzt alle auf Englisch, es gibt aber auch jede Menge Videos auf Deutsch. Probiert die Videos doch einmal aus wenn ihr Lust habt.

Wenn euch das noch nicht gereicht hat, dann gebt in der Youtube Suchmaschine einfach ein was ihr trainieren wollt und ihr werdet ganz bestimmt fündig. 

Das wars mit dem langen Post. Ich hoffe es hat euch gefallen, es war ziemlich viel Arbeit. Schreibt mir doch einmal eure Motivationstips, ich freue mich darauf! Wenn euch dieser Post gefällt mache ich vielleicht noch einen Teil 2. 

xoxo
Selina<3 


LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...